Skip to main content

Syma X11

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2019 19:26
ProduktnameSyma X11

Syma X11: erster Eindruck des Nano Quadcopters

Im Vergleich zu anderen Modellen seiner Klasse ist die der Syma X11 relativ günstig, man bekommt ihn schon für etwa 30 Euro. Beim Syma X11 handelt es sich also um einen Mini-Quadrocopter. Solche Mini-Drohnen punkten in allen Bereichen, wo für große Quadrocopter kein Platz ist. Mit einer Gesamthöhe von gerade einmal 3,7 Zentimetern ist er zwar nicht der kleinste seiner Klasse, jedoch hat dies auch seine Vorteile. Eine weitere Besonderheit des X11 ist seine integrierte LED-Beleuchtung. Dadurch lässt sich dieses Modell auch hervorragend im Dunkel fliegen.

Verpackung, Verarbeitung und Material

Der Syma X11 ist trotz seines günstigen Preises sehr gut verarbeitet. Entgegen vielen Vorurteilen, dass Drohnen, welche in China gefertigt werden, von minderer Qualität sind. Das Cassis des Syma X11 ist sehr leicht, trotz seiner Größe und aus Kunststoff gefertigt. Das etwas höhere Gewicht ist nicht von Nachteil, denn es sorgt dafür, dass der Mini Quadrocopter stabiler in der Luft liegt. Der Kunststoff ist sehr robust, sodass selbst ein etwas härterer Aufprall oder der ein oder andere Stoß kein Problem ist. Die mitgelieferten Propeller sind aus einem etwas weicheren Kunststoff gefertigt, als das Chassis. Dies hat den Vorteil, die Propeller sich bei einen unvorhergesehenen Kontakt einfach verbiegen. Das hat zur Folge, dass die Propeller nicht so schnell kaputt gehen und selbst auch nicht so schnell etwas beschädigen.

Im Lieferumfang ist enthalten:

  • Syma X11 RC Quadrocopter
  • kabellose Fernbedienung
  • USB Ladekabel
  • 3.7V 240mAh Li-Po Akku
  • Schraubendreher
  • ein Set Ersatzpropeller

Darüber hinaus ist der Syma X11 wie bereits erwähnt mit LEDs ausgestattet. Diese sorgen dafür, dass man den Mini Quadrocopter auch im Dunkeln sehr gut erkennt. Für die Fernbedienung werden noch 4*AA Batterien benötigt, welche nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Technische Daten der Syma X11

1
Quadrocopter Syma x11
Modell Syma X11
Preis

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2019 19:26
Bewertung
Kamera
Größe15,2 x 15,2 x 3.7 cm
Gewicht35 Gramm
Flugzeit6 bis 8 Minuten
Akkumodel3.7V 200mAH Li-Po Akku
Reichweite30 Meter
Einsatzbereichindoor und Outdoor
Preis

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2019 19:26
DetailsNicht VerfügbarIn den Warenkorb

Wer darf dieses Modell steuern? – Zielgruppe

Der Syma X11 ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene gut geeignet. Durch die zwei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen ist er zu Beginn für Anfänger gut kontrollierbar und später auch für Fortgeschrittene eine echte Herausforderung. Selbst Profis werden Gefallen an dem mini Quadrocopter finden. Durch die 360° Drehung und dem 6-Achsen-Gyrometer ist Spaß garantiert.

Indoor oder Outdoor – Flugverhalten der Syma X12

Nach der richtigen Kalibrierung lässt sich der Quadcopter X11 sowohl Indoor, als auch Outdoor bei leichtem Wind fliegen. Aufgrund der zwei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen ist er sehr flexibel. Wählt man die erste Stufe, ist der Nano Quadrocopter deutlich langsamer. Dadurch lässt er sich super in Innenräumen fliegen, wo nicht ganz so viel Platz ist. Stellt man die zweite Geschwindigkeitsstufe ein, wird dieses Modell deutlich flotter. Nun kann er auch super bei leichtem Wind draußen geflogen werden. Sein etwas höheres Gewicht sorgt hier für eine optimale Stabilität.

Trotz seiner Größe ist der Syma X11 sehr agil und reagiert sehr schnell. Damit sind auch rasante Flugmanöver kein Problem. Der Syma X12 besitzt eine Flugreichweite von etwa 30 Metern. Dank der hellen LEDs, kann die Mini-Drohne auch im Dunkeln problemlos geflogen werden.

Syma X11 VS. Syma X12:

Der Syma X12 ist im Vergleich zum Syma X11 wesentlich kleiner. Bei diesem Modell handelt es sich um einen Nano-Quadrocopter. Er besitzt gerade mal eine Größe von B/T/H: 70 x 45 x 27 Millimetern und wiegt mit 13 Gramm fast ein Drittel des  X11. Damit ist der X12 nicht nur bedeutend kleiner als der X11, sondern auch leichter. Die Flug- und Ladezeiten unterscheiden sich nicht, da in dem X12 ein kleinerer Akku (100mAH) verwendet wird. Die Flugreichweite ist jedoch mit etwa 50 Metern etwas höher. Der Syma X12 eignet sich ebenfalls für drinnen und draußen. Jedoch ist er wesentlich windanfälliger. Darüber hinaus besteht bei diesem mit ein wenig Kenntnis die Möglichkeit eine Kamera nachzurüsten (wie beim Folgemodell Syma X11C integriert), was aufgrund der Mini-Maße des X12 keinesfalls möglich ist. Außerdem besitzt der Syma X12 keine weiteren Geschwindigkeitsstufen. Durch die kleinere Größe ist der Syma X12 womöglich jedoch besser für Anfänger geeignet, als der X11.

Syma X11 Fazit: optimal zum Einsteig in der Copter-Welt

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Syma X11 ist extrem gut. Durch die Möglichkeit eine Kamera nachzurüsten, ist diese Mini Drohne auch sehr vielseitig. Gerade für Anfänger bietet der Syma X11 eine super Möglichkeit in die Welt der Quadrocopter und Drohnen einzusteigen. Durch die robuste Verarbeitung ist selbst ein etwas härterer Absturz kein Problem. Ersatzteile können ebenfalls problemlos nachgekauft werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2019 19:26

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2019 19:26